Massage

Massage gehört zu unserer Beziehung mit dem eigenem Körper. Es ist eine Art diesen Körper wahrzunehmen, ihn zu entspannen und den alltäglichen Stress loszuwerden. Ich freue mich es sowohl durch die Praxis als während der Workshops teilen zu können.

Über mich und Massage

Zu massieren habe ich als Kind in der Familie angefangen. Später als ich die Jura-Universität verließ, habe ich in Frankreich Massage-Kurse genommen. Bei der Massagen-Schule Azenday habe ich Kalifornische Massage, Koreanische Entspannungstechnik und Thai Massage gelernt. Ich habe auch an einen Aroma-Therapie-Workshop teilgenommen und seitdem immer mein eigenes Massage-Öl vorbereitet.

Danach habe ich beschloßen, nach Portugal auszuwandern und dort Osteopathie zu studieren. Das habe ich für 2 Jahre beim ITS in Lissabon gemacht. Ich habe dort viel theoretisches gelernt  (Anatomie, Physiologie, Physio-pathologie, Neurologie, Microbiologie, Psychologie, Ernährung…) und natürlich auch etwas Osteopathie.
Allerdings habe ich nach 2 Jahren entschieden, dass ich keine Osteopathin werden wollte. Trotzdem habe ich viele Techniken und Wissen mitgenommen, um meine Arbeit als Masseurin besser zu verstehen und zu üben.

Parallel zum Osteopathie-Studium, habe ich Massage weiter gelernt. Erstmal mit einem Intensiv Kurs beim IMT (drei Monate) und danach mit einen Jahr-Kurs bei der Schule 4NTEP. Da hatte ich zwei Mal die Woche Massage Training mit Phisiotherapeuten. Eine echt gute Schule, kann ich nur empfehlen!

 

Über mich und Massage

Später auf der Reise in Zentralamerika habe ich spontan einen Massagen-Worshop gegeben. Es hat mir sehr gefallen und das Feedback war sehr positiv. Als ich in Berlin wieder angefangen habe, als Masseurin zu arbeiten, wollte ich es wieder versuchen. Das habe ich von November 2018 bis Februar 2019 in FAQ gemacht. Insgesamt 5 Workshops für Anfänger. Es hat sehr gut geklappt, deshalb möchte ich mit den Workshops weitermachen und werde demnächst neue Termine anbieten.

Massage gehört zu unserer Beziehung mit dem eigenem Körper. Es ist eine Art diesen Körper wahrzunehmen, ihn zu entspannen und den alltäglichen Stress loszuwerden. Ich freue mich es sowohl durch die Praxis als während der Workshops teilen zu können.

Was für eine Massage?

Ich habe verschiedene Massage-Kurse genommen (siehe über mich und Massage) und davon habe ich mich meine eigene Sammlung von Lieblings-Techniken gemacht. Für den Rücken, die Arme und Beine, benutze ich lieber Techniken aus der Physio- und Kalifornische Massagen. Für das Gesicht, die Armen und Füße benutze ich lieber Techniken aus der Thai und Ayurvedische Massage. Massage-Techniken sehe ich als Werkzeuge, funktioniert eine nicht bei einem Kunde, benutze ich eine andere. Hauptsache : Entspannen

Einführung für Massage

Viele Leute mögen ihre Freunde, Partners, Famile oder andere Leute massieren und wissen aber nicht wie, füllen sich technisch begrenzt und wollen neue Techniken lernen. Für diese Leute wurde meinen Workshop „Einführung zur Massage“ entwickelt.

Während des Ein-Tag-Workshops lernen Sie über die Wirkung der Massage auf den Körper und wie Sie Ihre eigenen Körperteile und Körpergewicht für die Massage benutzen. Und naürlich werden Sie Massage-Techniken lernen : für den Rücken, fürs Gesicht und für die Hand.

Sie werden massieren und massiert werden. So können Sie selbst fühlen wie die Techniken sich anfüllen. Sie können entweder zu zweit als Massagepartners kommen oder alleine kommen und mit einer anderen Person üben.

Nächste Termine ansehen

 

Fußmassage-Workshop

/termineDer Fuß ist eine reflexologische Zone des Körpers. Die Massage, die wir üben werden, ist selbst nicht reflexologisch aber die Entspannung des Fuß lässt sich im ganzen Körper füllen. Dies Workshop ist kürzer, drei Stunden insgesamt. Sie bekommen eine ( bzw. zwei 😉 Fußmassage und lernen eine zu geben. Hier auch könnt ihr allein oder zu zweit kommen.

Nächste Termine ansehen

Massage für den Paar

Möchten Sie mit und auf Ihrem Partner lernen, dann können wir einen privat Termin vereinbaren. Dauer und Inhalt des Massage-Workshops passen Ihnen an.

Auf Anfrage.